best hosting for multiple domains
deenfritptrues
CONTACTLOVE

12/10 - 16/10/2016

LAGO DI ORTA/ITALIEN

CONSCIOUS

BODY & MIND

Conscious Contact &

Cranio Sacral Flow

 

Lehrer & Musiker

 

 

 

Sus und Ingo haben über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Contact Improvisation, Körperarbeit und lebendige Anatomie & Psychologie. Sie begleiten Menschen therapeutisch/beraterisch in unterschiedlichen Kontexten.

 

 

 

 

 

 

ShiatsuTanz mit Flurin

Ich zeige dir wie du anstrengungslos jemanden berühren kannst indem du deinen Gewicht aus dem Zentrum „giesst” und wie du deine Struktur organisch einsetzen kannst; die Basics für ein ausgerichtetes Shiatsu. Eine innerlich Ausrichtung hilft dir ganz bei dir zu sein und aus deiner Mitte in Kontakt zu gehen. Wir werden uns massieren gegenseitig, nacheinender.

 Mit Händen & Ellenbogen und mit dem ganzen Körper (inspiriert von der Contact Improvisation) bringen wir uns in Bewegung und kommen somit ins Tanzen. Wir experimentieren und verteilen unseres Gewicht und suchen wegen diesen clever einzusetzen damit unser Tanz sich leicht entfalten kann. Auch in der erstmals passiven - folgenden Rolle lernen wir für den Tanz verfügbar und leicht zu sein, unsere Struktur aktiv einzusetzen und uns beflügelt zu fühlen.

Ein abtauchen in die somatische Welt! Ein Lernen über den Körper durch Berührung und Bewegung. Ein Genuss für die Zellen und den ganzen Mensch.

 

 

 

Wurzelflügel mit Flurin

Abheben? Fliegen? In der Luft floaten? Ein bisschen Technik braucht es dafür schon das es klappt! Mit verschiedenen Ansätze probieren wir aus wie ein Lift möglichst leicht, organisch und frei in einem Tanzduett entstehen kann.

Das eigene Zentrum aktivieren und die Extremitäten zu beleben sind eine grosse Hilfe um leicht zu sein. Wir schauen nach Möglichkeiten, wie wir unser Gewicht „verteilen“ können und unsere eigene Struktur sinnvoll und beweglich nutzen können.

Die Schwerkraft und der stützende Boden sind unsere Tanzpartner. Bald fliegst du!

oder

Technik verspielt mit Flurin

In diesem Contact Improvisation Workshop möchten wir spielerisch forschen – denn spielend lernt man am leichtesten … so ist das zumindest bei mir!

Wir werden mit Kontaktqualitäten wie: Rollen, Gleiten und Kleben „üben“ um es dann wieder fliessen zu lassen. Wir forschen mit Ebenenwechsel und mit der Verteilung unseres Gewicht. Lifts können somit ganz organisch und frei enstehen! Ein paar witzige Spielimpulse helfen uns, nicht zu ernst zu werden und dabei unsere Muster/Muskeln etwas zu lockern.

Mögen meine Impulse dich inspirieren für dein inneren und äussern Tanz.

 

 

Tanz der Chakren – Chakra Wave

mit Selina

Der Tanz der Chakren oder auch Chakra Wave ist eine getanzte Meditation, ein in Kontakt kommen mit sich selbst und gleichzeitig ein Fest der Freude, ein Ausdruck von Lebendigkeit. Wir tanzen gemeinsam in einer Welle durch die Verschiedenen Chakren und Qualitäten hindurch und verbinden uns mit unserem Wesenskern. Erlebtes darf sich integrieren, bewegtes in Ausdruck kommen. 

Die Chakra Wave orientiert sich an den 7 Hauptenergiezentren in unserem Körperenergiesystem welche mit verschiedenen Grundthemen unseres Seins in Verbindung stehen. Durch das bewusste in Verbindung treten mit diesen Chakren kommt unser System in Schwingung, können sich die Themen die uns bewusst oder unbewusst beschäftigen zeigen und sich bewegen. Gestockte Energie kann sich lösen, zurückgehaltenes in Ausdruck kommen und du darfst dich Immer tiefer sinken lassen in die Verbindung zu deiner Seele.

 

 

Seelengsang

mit Selina & Flurin

Mantra und Herzliedersingen mit Selina und Flurin begleitet von Gitarre und Harmonium. Wir Singen und Klingen gemeinsam was uns als Gruppe verbindet und trägt. Durch das tiefe Eintauchen in einzelne Lieder öffnen sich Räume zum ganz im Jetzt sein. 

Lass deine Stimme erklingen, lass dich von den Klängen tragen und deine Seele nähren. 

Flurin und Selina leiten gemeinsam in verschiedenen Formationen mit Seelengsang Mantra und Herzfeuersingen an (www.seelengsang.ch). Ihr herzvolles und feuriges Singen nimmt die Teilnehmenden mit auf eine Begegnung mit ihrer eigenen Seelenstimme.

 

 

Flurin Kappenberger

Tänzer - Musiker – Therapeut

www.flurin.art

Ich bin ein polyvalenter Lebenskünstler, der sich spielerisch und forschend auf Entdeckungsreisen begibt. Hauptberuflich bin ich Köpertherapeut, Tänzer, Musiker (u. a. bei www.öfföff.ch) und Begleiter von Freilernenden Kindern.

Die Contact-Improvisation und der Tanz der 5-Rhythmen sind mein Zuhause. Als Körpertherapeut biete ich Shiatsu, LomiLomi und HangAb an in meiner eigene Praxis in Bern, Schweiz. Als Impro-Musiker kreiere ich Ausdrucksräume für Menschen die sich gerne bewegen (www.hu-dances.ch) und leite Singkreise die mich eifach so sehr beseelen (www.seelengsang.ch).

Ganz frei von Druck, Erwartungen, Vorgaben und Beschränkungen finde Ich meinen Ausdruck in der Bewegung, in den Klängen und im Sein am leichtesten.

zur Musik ...

Meine Musik bewegt sich von Fein zu Wild, Verspielt, Meditativ, Ekstatisch und Lyrisch.

„Musik ist für mich eine Art dem Ausdruck zu geben was eh schon da ist, oder sein will. Sie entsteht im Moment.

 

 

Selina Frei

Ich bin prozessorientierte Tanz- und Bewegungstherapeutin und leite Mantrasingen und Stimm-Entfaltungsräume an. Ich habe mich vertieft mit neuem Tanz, Contactimprovisation, Mantrasingen und Stimmentfaltung, Hawaiianischer Körperarbeit und Meditation auseinandergesetzt und begleite Menschen in Einzelcoachings oder in Gruppen auf dem Weg zu mehr Kontakt und Verbindung mit ihrem Wesenskern und ihrem freien Ausdruck. 

Menschen mit meiner Stimme zu berühren und mit meiner Arbeit als Coach/Therapeutin näher zu sich selbst zu bringen bereichert mich sehr. 

 

 

 

Einzelsessions

Gerne biete ich während dem Retreat Einzelsessions für Teilnehmende an welche mit einem Thema tiefer in eine Auseinandersetzung gehen möchten. Mit meiner feinen Wahrnehmung und warmen herzvollen Art halte ich gerne den Raum für deinen Prozess.

Über die Körperwahrnehmung und den Körper und die Bewegung als Medium lassen sich Themen sehr nah erforschen und neue Körpererfahrungen auf Zellebene integrieren. Der kreative Ausdruck und die Nutzung von verschiedenen Wahrnehmungsebenen wie Bewegung, Klang, Bild, Körperempfindung lassen die Erfahrungen sich tief im Wesen verankern und verkörpern. Elemente aus der Prozessarbeit, Embodiment, Achtsamkeit fliessen in die Arbeit mit ein. 

Die prozessorientierte Arbeit ermöglicht dir, die Verbindung zum eigenen Wesenskern wieder aufzunehmen und die nächsten Schritte auf deinem persönlichen Lebensweg zu erforschen und zu gehen. Die Verbindung zum inneren Licht und zum eigenen Potenzial zu finden gehört dazu wie auch die eigenen Schatten zu betrachten und alte Muster zu durchbrechen. Diesen Prozess als Therapeutin zu begleiten bereichert mich sehr. Wenn ich fühle, dass wir in diesem Geschehen die Seele berühren erfüllt mich das mit grosser Dankbarkeit und Freude.

 

 

 

 

 

 

Print Email

Retreats

 

embodied consciousness

Contact Improvisation und Kommunikation

im Februar/März 2022

 

Ihr Lieben,
 
wir möchten euch in einen weiteren wertvollen Raum von verkörperter Bewusstheit als Forschungsraum einladen. Wir brauchen unseren Körper, um in eine tiefere Beziehung mit uns eintreten zu können, Spüren und Fühlen zuzulassen, um dadurch Vertrauen zu entwickeln und von da weiter wachsen zu können. Wir möchten Räume entstehen lassen, wo du dich unterstützt und vlt. sogar etwas herausgefordert fühlst, um weitere Schritte auf deinem Weg zu gehen. Die Grundlage wird eine achtsame und liebevolle Ausrichtung sein...
 
Fühlt euch herzlich eingeladen... und gebt es auch gerne an Interessierte weiter, danke.
 
Ingo & Sus
 

Contact-Coaching für Menschen, die sich selbst und anderen näher begegnen möchten

 

Das Retreat bietet Spielmöglichkeiten im Feld der Contact Improvisation, Hands-On Movement- und Selfexploration auf der Basis von Body Mind Centering und Coaching. Über Nähe und Distanz, Berührung und Berührtsein, Bewusstwerdung von Handlungs-, Bewegungs- & Reaktionsmustern im Tanz eröffnen wir einen Raum in dem wir uns mit uns selbst und den jeweiligen Tanz-Partnern bewusst erfahren, uns reflektieren und das Erlebte integrieren.

Die Idee ist unsere tieferen Prozess zu betrachten, zu bewegen und zu begleiten. Uns ganz echt und ehrlich zu zeigen und das Potential für die Unendlichkeit an Möglichkeiten, Leichtigkeit und Liebe in uns Selbst und dem/r Partner/in oder Freund/in... zu erkennen. 

Ingo und Sus bieten Einheiten im Bereich Contact Improvisation, Körperarbeit, lebendige Anatomie & Psychologie an.

Stefan Fischer wird Authentic Movement und seine Aufstellungsarbeit mit ins Feld geben, u.a. getanzte Aufstellungen ... sehr bewegend und berührend.

Flurin Kappenberger und Selina Frei begleiten uns mit „ShiatsuTanz“, „Wurzelflügel“, „Tanz der Chakren“ und in gemeinsamen "Seelengesang mit Mantras & Herzliedern“.

 

weitere Infos zu Lehrern und Musikern findest du hier ...  

 

Die Nature Community in Schönsee bietet uns da einen wunderbaren Raum zum Tanzen, Bewegen, Forschen und Sein, mit allem, was gerade da ist. Der schöne Seminarraum, das naturnahe Aussengelände mit Feuerstelle, die gute, biologisch-vegane Gastronomie und die Sauna mit Warmwasserpool laden uns in eine Wohlfühlatmosphäre ein. Eine Zeit zum Eintauchen, zum Reinspüren, Bewusst-machen und Integrieren von den Prozessen, die in Bewegung kommen.

 

Gerne könnt ihr die Informationen an Freunde weitergeben, die Interesse an einem solchen ZusammenSEIN haben.
 
 

Die Preise teilen sich in Unterkunft und Verpflegung an die Nature Community und die Veranstaltung auf.

 

Unterkunft, Verpflegung und Seminarpauschale der Nature Community (Tagespreise/ 4 Nächte):

50 € / Person und Nacht im Wohnmobil oder Zelt / (200 € für 4 Nächte)

65 € / Person und Nacht im Mehrbettzimmer (mit eigener Bettwäsche) / (260 € für 4 Nächte)

70 - 90 € / Person und Nacht im Doppelzimmer / (280 - 360 € für 4 Nächte)

80 - 100 € / Person und Nacht im Einzelzimmer / (320 - 400 € für 4 Nächte)

Genaueres bitte bei der Buchung mit der Nature Community besprechen; Seminarhotel ... https://nature.community/kontakt/

 

Seminarpreis:

450 - 350 € nach Selbsteinschätzung für die Veranstaltung

Orientierung zur Selbsteinschätzung : der höhere Preis ist für Menschen mit etwas mehr Geld, die dadurch die Menschen mit weniger Geld unterstützen können. D.h. wir versuchen ein Gleichgewicht anzubieten und können ggf. auch ein paar günstigere Sozialtarife auf Anfrage anbieten (s. auch Helferplätze).

Das Geld wird in bar vor Ort bezahlt.

Es gibt nur sehr wenige Helferplätze zu einem günstigeren Preis, bitte unter <This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.> vor der Anmeldung anfragen.

 

bitte ab hier kopieren und ausgefüllt zurück schicken, danke;

 

Anmeldung:

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Retreat "embodied consciousness" - Contact Improvisation und Kommunikation in der Nature Community vom ... (genaues Datum folgt in Kürze) an.

 

Name:

 

Adresse:

 

Telefon:

 

Übernachtungswunsch:

 

Email:

 

Bei Abmeldung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn wird eine Gebühr von 100 € fällig, danach die ganze Teilnahmegebühr. Die Haftung bleibt während der gesamten Veranstaltung beim Teilnehmer/in. Nach Veranstaltungsbeginn können wir keine Rückzahlungen machen und die gesamte Gebühr ist zu bezahlen. Für den Fall einer Krankheit oder Verletzung empfehlen wir eine Veranstaltungs-Rücktrittkostenversicherung.

 

 

Print Email

Kontakt

Ingo Rosenkranz & Sus Palm



Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

Print Email

Workshops

Die aktuelle Herbst Workshop Triologie findet ihr unter "Willkommen"

 

CONTACTING BODY & SOUL 

eine Contact-Forschungsreise, die tiefe aufrichtige Begegnung sucht

 

Contact Improvisations WS mit Chetan Erbe und

Ingo Rosenkranz am 6. & 7. April 2019 in 

Lellwangen / Deggenhausertal am Bodensee

 

Dieser Workshop ist für Menschen konzipiert, die, wie wir, die Tanzform Contact Improvisation lieben, deren Lebendigkeit und Verspieltheit, deren kinästhetischen Genuss. UND solche, die Tiefe, Stille und Aufrichtigkeit in Begegnung schätzen. Für Menschen, die sich in ihrer Vielfältigkeit und Verwundbarkeit zeigen wollen. Tiefe entsteht, wo ich mich öffne und zeige, gerade mit dem Unangenehmen, dem Zurückgehaltenen, den Stellen, an denen ich verletzbar bin.

Wir möchten mit euch erforschen, ob und wenn Ja, wie diese Ausrichtung unsere Tänze verändert.

 

Wer bin ich im Tanz? Wer bin ich als Contacter gerade JETZT in diesem Duo mit dir? Was drücke ich durch meinen Tanz aus, was halte ich zurück? Was zeige ich von mir, was nicht? Was bringt mich in einen (tieferen) seelischen (oder Herz-) Kontakt mit dir in unserem Duo? Kann ich dafür etwas tun, wenn ich mir das wünsche? Achtsame Gesprächsformen unterstützen unser Verstehen, Spüren und Sehen, sowie das Zulassen unserer Entwicklung im Tanz und damit ganz da - Seins.

 

Chetan Erbe tanzt und unterrichtet Tanz- und Contact Imrpovisation seit 20 Jahren; Syst. Tanztherapeut, Theaterpädagoge, Erzieher. - Die berührendsten Momente für mich sind die, in denen ich im Kontakt damit bin, dass ich nichts weiß, gar nichts. Nicht als Konzept des Verstands, sondern als unmittelbare Erfahrung. Um solche Momente zu erleben, ist für mich nach wie vor der Weg des Tanzes, der Bewegung, der Improvisation ein Wunderbarer. Nicht-Wissen unmittelbar mit anderen zu teilen ist wie Elektrizität, lässt mich sprachlos zurück.

 

 

Ingo Rosenkranz beschäftigt sich seit 30 Jahren mit verschiedenen Bewegungskünsten und Bewusstseins-prozessen. Seine Liebe gilt immer wieder der Contact Improvisation, die für ihn ein großes Wachstums-potenzial beinhaltet und etwas tief in unserer Seele berührt. Er ist Lehrer für Tanz, Contact Improvisation und Körperarbeit. Organisation verschiedener Festivals und Jams. Spiritueller Coach.

 

„Contact Improvisation hat das Potential, uns in der Tiefe auf unterschiedlichen Ebenen des Seins zu berühren und damit unser inneres Wachstum anzuregen.“

 

 

Infos:   Sa. 6.4., 12.00 - 19.00  /  So. 7.4., 10.00 - 17.00  (jeweils mit 1 - 1,5 h Pause)

 

Der Workshop ist für ca. 20 Teilnehmer gedacht und findet in Lellwangen / Deggenhausertal statt. Übernachtung im eigenen Zelt (12€/Nacht) und für eine begrenzte Anzahl im Innenraum (18€/Nacht) mit eigener Isomatte und Schlafsack möglich. Eine Küche ist zur Benutzung vorhanden.

Der finanzielle Ausgleich für den WS liegt zwischen 110 - 170 €.

Für Menschen mit Vorerfahrung in CI oder mit klarer Absicht diese Tanzform kennen zu lernen.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:   <This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.>   oder   <This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.>

 

 

 

vergangene Veranstaltungen:

  

Ulmer WS & Jam


vom 6. abends bis 9. September 2018

 

Ihr Lieben, wir möchten euch hiermit zur Jam nach Langenau-Göttingen einladen.

Wir sind in der gewohnten Halle mit bis zu 70 Teilnehmern. Übernachtung in der Halle nach Jam Ende, im Wohnmobil oder im eigenen Zelt. Wir beginnen am Donnerstag Abend mit einer Jam, am Freitag gibt es wieder den WS-Tag und ab abends Jam bis Sonntag. Am Samstag tagsüber mit längeren Warmups (bzw. WS`s von 90 Minuten und 90 Minuten Jam)...mit WS in der Natur oder am See, je nach Wetter.

Wir freuen uns über die Unterstützung und das "Da Sein" von Christoph Grupp und Sonja Paffrath mit Unterricht, Warmups und schönen Tänzen. Wir, Sus und Ingo werden uns auch mit verschiedenen Inhalten einbringen. Desweiteren kommen Eduard Beyer, Johannes Anzenhofer, Julia Zerbe, Lu Sarmiento und Taro Tikitiki als Musiker.

Lorén Rosenbaum wird uns überwiegend vegan und biologisch bekochen.



Achtsam    Tanzen    Meditieren    Körperarbeit    Livemusik    Singkreis    und mehr

Naturerfahrung                 &                 Tanzen

 

Wir freuen uns auf euch und eine schöne gemeinschaftliche Tanzzeit...

Ausgleich: WS und Jam 170-210 € (Do. Abend bis So.) nach Selbstein- und Wertschätzung incl. biol. Vollwerternährung.

                     "nur"  Jam 110-150 € (Fr. Abend bis So.) nach Selbstein- und Wertschätzung incl. biol. Vollwerternährung.

…dazu gehört die Wertschätzung für unsere Arbeit und das Angebot der Lehrer etc. auf der einen und eure Selbsteinschätzung auf der anderen Seite. Das funktioniert dann am Besten, wenn diejenigen, die es sich leisten können auch mehr bezahlen.

Günstigere Teilnahme ist durch einige wenige Helferplätze möglich, bitte vorher nachfragen.

Ort: Wiesentalhalle, Hallenweg 30, 89129 Langenau-Göttingen

Anmeldung unter: Sus 0170-3113992 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bei der Anmeldung bitte vollständige Adresse und Tel.-Nr. angeben, sowie dein Einverständnis, ob diese auf die Mitfahrliste darf und wir dir per email Werbung von unseren Projekten zukommen lassen dürfen.

herzlichen Gruß … Ingo & Sus

 

 

VOICE BEING...
 
Und hier noch eine wunderbare Möglichkeit nach dem Pfingst-Contact-Festival (s.u.) bei Ulm die Arbeit mit Shai zu vertiefen, sehr zu empfehlen...
 
Konzert am 25. Mai um 20 h und Workshop am 26. & 27. Mai 2018
 
Workshopzeiten: Sa. 10-13 und 15-18, So. 10-13 und 14:30-17 h incl. Pause (Änderungen vorbehalten)
 
Ort: EnerChi, Weihungstr. 39, D-89079 Ulm (Übernachtung nach Rücksprache möglich)
 
Kosten:
 
Wochenende: 160 bis 120 € nach Selbsteinschätzung für den Workshop (+ Spende für Getränke, Snacks und Mittagsessen, Richtwert 18 €)
 
nur Samstag: 99 € (incl. Getränke, Snacks und Mittagsessen)

             10 bis 20 € für das Konzert (für WS Teilnehmer inklusive)

(…dazu gehört die Wertschätzung für unsere Arbeit, den Raum und das Angebot von Shai etc. auf der einen und eure Selbsteinschätzung auf der anderen Seite. Das funktioniert dann am Besten, wenn diejenigen, die es sich leisten können auch mehr bezahlen.)
 
Die Workshopsprache ist englisch, ggf. ist eine Übersetzung möglich. Voraussetzung für das Zustandekommen ist eine Mindestteilnehmerzahl.
 
Infos unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 
 
CONCERT:
In Shai's Concert the players and the listeners are one.
The presence of both is that which manifest the music .
Deep listening of all participants is the field on which sound can appear and disappear, it is the field where barriers between people ceases to exist.

VOICE BEING WORKSHOP:
Behind every sound and light there is an infinite space of silence and that is who we are.

The Voice Being experience is both deep and joyful as it is leading us to meet our true nature and ask essential questions about it. Through this experience we can discover the simplicity of silence, universal connection as pure presence, joy and childlike playfulness. It can be useful for anybody interested in deepening awareness of his or her voice, body, mind and spirit . We may find out how easy it can be to improvise, to be authentic in relation with others and follow our intuition. It can be a fascinating workshop for any artist, musician or therapist who can relay to it on a professional level but absolutely no previous experience of working with voice or body is expected or needed in order to fully feel the benefits of the work
 
"Self inquiry through the medium of voice and music is extremely useful. it can serve us as a key which opens a door to our true nature as peaceful freedom. it can take us so deep until there will be no more use for a key because there are no doors anywhere, there is only one vast space of presence."
Shai Dayan

www.voicebeing.net
Facebook.voicebeing.

Shai Dayan is a multi instrumental improvisation artist and a voice therapist. Composes music for dance projects and films. Studied philosophy and meditation in India for 5 years. In the last 15 years explores the connection between music and freedom, and their use as tools to unfold our true nature.

 

Wir freuen uns euch zum

  PfingstContactFestival

in Langenau bei Ulm vom 18.-21. Mai 2018

einzuladen

Wir freuen uns sehr darauf, 4 Tage mit Contact Improvisation in der Halle, im warmen Pool und in der Natur mit BMC, Wasser Contact, Körperarbeit, Sharing und Singen zu verbringen. Ein nahegelegener See bietet sich mit seinen Wiesen zum Tanzen und Erfrischen an.

Eine Gelegenheit sich mit dieser berührenden Tanz- und Begegnungsform in Gemeinschaft und in der Natur zu erfahren. Desweiteren werden verschiedene Intensives, Workshops, fokkussierte und freie Jams in einer herzverbundenen Atmosphäreangeboten.

 

LehrerInnen:

Ralf Jaroschinski - Contact Improvisation

Shai Dayan - Being Voice

Daniel Werner und Gabriele Neumann - Aquatic Contact

Sus Palm und Ingo Rosenkranz - BMC into Contact

 

Musiker:

Amélie Flower (Singkreis)

Taro Tikitiki

Johannes Anzenhofer

Lu Sarmiento

 

Ort:

Wiesenthalhalle Göttingen (bei Ulm)

89129 Langenau, Baden-Württemberg, Germany

 

Weitere Infos: http://pfingst.contactfestival.info/de/

Facebook: https://www.facebook.com/events/781877452019435/

 

Wir freuen uns auf Euch!

Das Team

 
 

Christmas Contact Celebration Ulm
26. - 30. Dezember 2017

Contact Improvisation - Wasser Contact - Workshops - Jams - Singen

 

Eintauchen in einen Raum der Sinne mit Contact Improvisation, Wasser Contact, Körperarbeit, Singen und Elementen aus Body-Mind Centering.

Ein von der Liebe zum Tanz und der Bewegung inspiriertes Fest der Körperkunst, welches einen tieferen Zugang zu dieser Tanzform anbietet. Eine Besonderheit ist der Vormittag im exklusiv für uns reserviertem Pool mit warmem Wasser im Hotel Sonnenstrahl in Kißlegg (Fahrgemeinschaften werden vor Ort gebildet).

Lasst euch von dieser wunderbaren Tanz- und Begegnungsform verzaubern...ein freudvolles Feiern aus dem Inneren heraus.

Verschiedene Workshops, fokkussierte und freie Jams, sowie ein Vormittag mit Wasser Contact.

 

LehrerInnen: Sonja Paffrath, Daniel Werner, Sus Palm, Ingo Rosenkranz, Gabriele Neumann und weitere...

Musik und Singkreise: Eduard Beyer, Taro Tiki Tiki, Kristina Stary und Johannes Anzenhofer

Seelenfutter: Lorén Rosenbaum

 

Kosten: 290-250€ (nach Selbsteinschätzung) incl. überwiegend biologischer Vollverpflegung

Helferpreis: 140€, bitte rechtzeitig anfragen: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kinder sind herzlich willkommen! Menschen mit Kindern bitten wir jedoch um rechtzeitige vorherige Rücksprache: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Facebook: https://web.facebook.com/events/338113026658795/

Anmeldung:

http://christmas-contact-celebration.de/de/

 

Mit vorfreudigen Grüssen,
Sus Palm & Ingo Rosenkranz
Gabi Neumann & Daniel Werner

 

 

Ulmer WS & Jam


vom 7. abends bis 10. September 2017

 

Ihr Lieben, wir möchten euch hiermit zur Jam nach Langenau-Göttingen einladen.

Wir sind in der gewohnten Halle mit bis zu 70 Teilnehmern. Übernachtung in der Halle nach Jam Ende, im Wohnmobil oder im eigenen Zelt. Wir beginnen am Donnerstag Abend mit einer Jam, am Freitag gibt es wieder den WS-Tag und ab abends Jam bis Sonntag. Am Samstag tagsüber mit längeren Warmups (bzw. WS`s von 90 Minuten und 90 Minuten Jam)...mit WS in der Natur oder am See, je nach Wetter.

Wir freuen uns über die Unterstützung und das "Da Sein" von Sonja Paffrath und Stefan Steur mit Unterricht, Warmups und schönen Tänzen. Wir, Sus und Ingo werden uns auch mit verschiedenen Inhalten einbringen. Desweiteren kommen Taro, Johannes, Louisa und evtl. Eduard als Musiker.

Achtsam    Tanzen    Meditieren    Körperarbeit    Livemusik    Singkreis    und mehr

Naturerfahrung                 &                 Tanzen

Wir freuen uns auf euch und eine schöne gemeinschaftliche Tanzzeit...

Ausgleich: WS und Jam 150-180 € (Do. Abend bis So.) nach Selbstein- und Wertschätzung incl. biol. Vollwerternährung.

                     "nur"  Jam 90-120 € (Fr. Abend bis So.) nach Selbstein- und Wertschätzung incl. biol. Vollwerternährung.

…dazu gehört die Wertschätzung für unsere Arbeit und das Angebot der Lehrer etc. auf der einen und eure Selbsteinschätzung auf der anderen Seite. Das funktioniert dann am Besten, wenn diejenigen, die es sich leisten können auch mehr bezahlen.

Günstigere Teilnahme ist durch einige wenige Helferplätze möglich, bitte vorher nachfragen.

Ort: Wiesentalhalle, Hallenweg 30, 89129 Langenau-Göttingen

Anmeldung unter: Sus 0170-3113992 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

(Bei der Anmeldung bitte vollständige Adresse und Tel.-Nr. angeben, danke.)

herzlichen Gruß … Ingo & Sus

 

 

 

Wir freuen uns euch zum

  PfingstContactFestival

in Langenau bei Ulm vom 2.-6. Juni 2017

einzuladen
 

Wir freuen uns sehr darauf, 5 Tage mit Contact Improvisation in der Halle, im warmen Pool und in der Natur mit BMC, Wasser Contact, Körperarbeit, Sharing und Singen zu verbringen. Ein nahegelegener See bietet sich mit seinen Wiesen zum Tanzen und Erfrischen an. Eine Gelegenheit sich mit dieser berührenden Tanz- und Begegnungsform in Gemeinschaft und in der Natur zu erfahren. Desweiteren werden verschiedene Intensives, Workshops, fokkussierte und freie Jams stattfinden.

LehrerInnen:

Ralf Jaroschinski - Das kinetische Potential einer Situation 1 und 2

Heidi Schnirch - Some ideas about falling  &  Playing with high and low bodytone

Daniel Werner und Gabriele Neumann - Aquatic Contact  &  CI Essentials: Systematics & Somatics

Sus Palm und Ingo Rosenkranz - Authentic Contact in der Natur

Musiker: Eduard Beyer, Stefan Gieneiger & Kristina Stary

Ort:

Wiesenthalhalle, Hallesnweg 30, 89129 Langenau, Baden-Württemberg, Germany

Weitere Infos: http://pfingst.contactfestival.info/de/

Facebook: https://www.facebook.com/events/1690877961206550/

Wir freuen uns auf Euch!

Das Team

Print Email

Über uns

Wer wir sind...

 

Sus Palm

ist Cranio Sacral Therapeutin, Tänzerin und Tanzpädagogin. Sie arbeitet seit 12 Jahren im Bereich der Cranio Sacralen Biodynamik, individuell und mit Gruppen, als auch mit Hawaiianischer Massage und Body Mind Centering. Ihr Interesse gilt der Körper-Intelligenz und dem Ausdruck im Moment.

Ingo Rosenkranz

Ingo Rosenkranz beschäftigt sich seit fast 30 Jahren mit unterschiedlichen Bewegungskünsten und Bewusst-Seins-Prozessen. Lehrer für Tanz, Contact Improvisation und Körperarbeit (u.a. Shiatsu, Tai Yoga Massage, Tai Chi, Qi Gong …). Ganzheitlich systemischer Coach nach Klaus P. Horn.

 

Sus und Ingo bringen ihre langjährige Erfahrung im Bereich Contact Improvisation, Körperarbeit, lebendiger Anatomie & Psychologie mit in die Forschungsräume ein. Sie begleiten Menschen therapeutisch/beraterisch in unterschiedlichen Kontexten.

 

"Contact Improvisation hat das Potential, uns in der Tiefe auf unterschiedlichen Ebenen des Seins zu berühren und damit unser inneres Wachstum anzuregen."

Print Email

More Articles ...

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd